Willkommen im Land der Wissenschaft

Spitzenforschung, hervorragende Lehre, innovative Technologien – dafür steht Mecklenburg-Vorpommern. Gerade, wenn es um zukunftsweisendes Know-how geht, leisten die Hochschulen, Universitäten, Institute und Unternehmen in MV nachhaltige und international geschätzte Pionierarbeit.

„Von Greifswald in die Welt.”

Anlässlich des 250. Geburtstags von Caspar David Friedrich geht Mecklenburg-Vorpommern noch bis zum 4. Juni auf Tour durch vier deutsche Großstädte.

Finde deinen Platz im Land zum Leben.

#MVwow – unter diesem Motto sorgt Mecklenburg-Vorpommern für Staunen. Von atemberaubender Natur bis hin zu spannenden beruflichen Perspektiven, gepaart mit Innovation und Lebensgefühl - entdecken Sie Mecklenburg-Vorpommern und seine #mvwow Momente.

Vereint Segel setzen

Rund um den Tag der Deutschen Einheit laden Mecklenburg-Vorpommern und die Landeshauptstadt Schwerin herzlich ein. Erleben Sie ein buntes Programm für die ganze Familie.

„Natürlich aus MV“ – unser Land setzt Zeichen

Familienbetriebe und Weltmarktführer; Schatzinseln und Welsfarmen; Streuobstwiesen und Fruchtgummis: Erfahren Sie mehr über innovative Unternehmen aus MV, die mit regionalen Produkten nicht nur unser Land verändern, sondern auch die Welt bereichern.

Studieren mit Meerwert

Zukunftsweisende Studiengänge, beste Studienbedingungen und das in einmaliger Umgebung – Studieren in Mecklenburg-Vorpommern verspricht Karriere und Freiraum. Ideale Voraussetzungen, um wertvolles Wissen zu gewinnen und nachhaltige Transformation der Wirtschaft voranzutreiben.

Bildgewaltiges Naturerbe

Jeder Schritt ist ein himmlisches Erlebnis. Auf dem schwingenden Skywalk am Königsstuhl auf der Insel Rügen flanieren Naturbegeisterte in mehr als 118 Metern Höhe über der Ostsee. Besonderes Highlight: der Panoramablick auf grüne Wellen und weiße Kreidefelsen.

Aktuelles: „Von Greifswald in die Welt.“

Caspar David Friedrich: Cube–Tour lockt nach Mecklenburg-Vorpommern

Nach Frankfurt/Main macht der Caspar David Friedrich-Cube nun in der Landeshauptstadt Potsdam Station. Anlässlich seines 250. Geburtstags können Besucherinnen und Besucher den berühmten Greifswalder Romantik-Maler in diesem multimedialen Cube erleben und in das Leben und Werk des Ausnahmekünstlers eintauchen. In Potsdam war Caspar David Friedrich als "Hologramm“ sogar erstmalig „selbst“ vor Ort, um seine Gäste zu begrüßen. Der nächste Halt der Tour ist Dresden. Schauen Sie gern vom 24. bis 28. Mai beim Goldenen Reiter am Neustädter Markt vorbei.

Aktuelles: Schwerin bewirbt sich um den Titel UNESCO-Welterbe

Natur, Kultur und Architektur beeindrucken Einheimische und gleichermaßen Besucherinnen und Besucher immer wieder aufs Neue. Die Hansestädte Stralsund und Wismar sowie die Buchenwälder im Nationalpark Jasmund sowie Serrahn im Müritz-Nationalpark gehören bereits zum UNESCO-Welterbe. Nun bewirbt sich auch die Landeshauptstadt Schwerin mit ihrem Residenzensemble um den Titel UNESCO-Welterbe.

MV aktuell

  • 21.05.2024 Rostockerin holt Gold und Quali für Olympia

    Jette Müller vom WSC Rostock hat bei den Deutschen Meisterschaften im Wasserspringen in Berlin Gold gewonnen und sich damit für die Olympischen Spiele in Paris qualifiziert.

  • 21.05.2024 Gorch Fock 1 wieder Zuhause

    Der berühmte, über 90 Jahre alte Traditionssegler hat nach einer umfassenden Restaurierung unter den Augen hunderter Schaulustiger wieder seinen Liegeplatz im Stralsunder Stadthafen erreicht.

  • 17.05.2024 Mehr als 1.000 Kunstschaffende öffnen ihre Ateliers

    Rund 1.160 Künstlerinnen und Künstler sowie Kunsthandwerkende in Mecklenburg-Vorpommern öffnen zu Pfingsten ihre Ateliers und Werkstätten für die 30. Aktion «Kunst offen».

  • 17.05.2024 Internationaler Museumstag

    Mehr als 40 Museen in Mecklenburg-Vorpommern beteiligen sich am Internationalen Museumstag. Gefeiert wird am Sonntag mit vielen Sonderaktionen und bei freiem Eintritt.

  • 17.05.2024 Caspar David Friedrich-Cubetour macht Halt in Potsdam

    Vom 17. bis zum 21. Mai können Sie den multimedialen Caspar David Friedrich-Cube am Brandenburger Tor am Luisenplatz in Potsdam erleben und in das Leben und Werk des berühmten Greifswalder Romantik-Malers eintauchen. Als „Hologramm“ wird der Künstler sogar „selbst“ vor Ort sein und die Besucherinnen und Besucher begrüßen.

Agnes Floel, Demenzforscherin, hält das Model eines Gehirns in der Hand.

Innovative Wege gegen Demenz: Greifswalds Beitrag zur Gesundheit der Zukunft

An der Unimedizin in Greifswald wird die Demenz in vielen ihrer Facetten und Auswirkungen erforscht. Die Neurologin Prof. Agnes Flöel ist zuversichtlich, dass der Krankheit auf lange Sicht der Schrecken genommen werden kann.

Zukunft Zum Artikel

Ein Laptop steht vor einem technischen Gerät und zwei Hände arbeiten daran.

Der Fernblick auf die Blaualgen

In Neustrelitz erforscht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), wie Schiffe sicher über die Meere navigieren können und wie sich das Weltraumwetter auf die Landwirtschaft auswirkt.

Zukunft Zum Artikel

Veranstaltungen

8. Mai 2024 – 4. Juni 2024 Caspar-David Friedrich-Cube on Tour

Anlässlich des 250. Geburtstages von Caspar David Friedrich geht Mecklenburg-Vorpommern auf Tour durch vier deutsche Großstädte.

14. Juni 2024 – 15. September 2024 Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

15. Juni 2024 – 31. August 2024 Störtebeker Festspiele auf Rügen

20. Juni 2024 – 14. Juli 2024 Schlossfestspiele Schwerin

Aktuelles: Regionalzeichen für MV

Es ist da - das Regionalzeichen „Natürlich aus MV" für Produkte aus dem Land zum Leben. Es erleichtert das Bewerben und Erkennen von Produkten mit regionaler Herkunft. Erfahren Sie, welche Unternehmen das Regionalzeichen bereits nutzen und wie sie ebenfalls Partnerunternehmen werden können. 

Reise durch MV: Willkommen im Land zum Leben

Mit dem neuen Imagefilm nimmt Sie das Landesmarketing MV mit auf eine Reise durch Mecklenburg-Vorpommern. In bildstarken und emotionalen Sequenzen zeigt der Film die Facetten MVs als Land zum Arbeiten, Studieren, Forschen, Gründen, Investieren und Genießen.

Wirtschaft in MV: Arbeiten im Land zum Leben

Von maritimer Industrie über Gesundheits- und Landwirtschaft bis hin zu traditionellen Handwerk - Mecklenburg-Vorpommern bietet eine Vielzahl beruflicher Perspektiven. Lesen Sie hier Interviews mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Unternehmen aus MV, unter anderem Juliane Otto von Cortonik in Rostock.

Frühstück Familie

Welcome Center MV: Leben im Land zum Leben.

Sie träumen davon, in MV zu leben und zu arbeiten? Sie haben schon konkrete Pläne? Unsere Welcome Center helfen Ihnen bei Ihrem Start oder Neustart in unserem schönen Bundesland. Welches Welcome Center für Ihre Wunschregion zuständig ist, erfahren Sie auf unserer neuen Infoseite. 

Engagement lohnt sich!: EhrenamtsKarte MV

Zahlreiche Menschen im Land zum Leben engagieren sich ehrenamtlich und leisten damit einen großen Beitrag für den Zusammenhalt in unserem Bundesland. Als Würdigung dafür erhalten Engagierte die EhrenamtsKarte MV und mit ihr Vergünstigungen z.B. bei Eintrittspreisen. Machen Sie mit!

Studieren in MV: Zukunft gestalten in MV

Zwei Universitäten – zwei Rektorinnen. Im Strandkorbgespräch sprechen die Rektorin der Universität Rostock, Prof. Dr. Elizabeth Prommer und die Rektorin der Universität Greifswald, Prof. Dr. Katharina Riedel über die Stärken ihrer Unis, den Hochschulstandort MV und die vielen Möglichkeiten für Studium, Arbeit und Leben.

Україна: Інформація для біженців і помічників

На цій сторінці Ви можете знайти посилання та інформацію про місцеві та федеральні організації, районні і міські округи землі Мекленбург-Форпомерн (Мекленбург-Передня Померанія), зокрема про пункти прибуття, медичне обслуговування та іншу допомогу для біженців з України. Волонтери можуть дізнатись про можливі шляхи волонтерства.